Symbolfoto Medizintechnik
Brandaktuell

MDR gilt ab sofort verpflichtend

Wichtiges Datum für die Medizintechnikbranche: Seit dem 26. Mai 2021 ist die neue Verordnung (EU) über Medizinprodukte 2017/745, kurz MDR, verpflichtend anzuwenden. Die Übergangsfrist endet und die bislang gültigen Medizinprodukterichtlinien werden ersetzt.  Für die Hersteller [mehr]

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn
Feature Beitrag unten

Bremse für digitale Anwendungen

Mit großer Mehrheit hat der 124. Deutsche Ärztetag die Streichung von Sanktionen für Ärzte gefordert, die Fristen bei der Einführung digitaler Anwendungen nicht einhalten. Das E-Rezept, E-Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung und weitere Maßnahmen sollen später kommen. Dem Ärzteparlament [mehr]

Blick auf Gefängniszellen
Brandaktuell

Telemedizin kommt ins Gefängnis

In Baden-Württemberg wird jetzt erstmals Telemedizin in fünf Justizvollzugsanstalten (JVA) getestet. Geprüft werden Verbesserungsbedarf, Möglichkeiten und Grenzen der telemedizinischen Versorgung in diesem Bereich. Telemedizinische Fernbehandlungen werden international bereits in vielen medizinischen Bereichen eingesetzt und bieten [mehr]

Ralf Koenzen
Gastbeitrag unten

KHZG bietet Chance für mehr Datenschutz

Mit dem Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) stehen für Digitalisierungsmaßnahmen in Krankenhäusern insgesamt 4,3 Milliarden Euro zur Verfügung. Häuser, die im Rahmen ihrer Risikoanalyse datenschutzrechtlich kritische Anwendungen oder Prozesse identifizieren, sollten neue Lösungen aus den Mitteln des KHGZ [mehr]

Medikamentenversorgungs-System 'maja sana' von CompWare Medical
Beliebt

Digital-gestützte Medikamentenversorgung

Das hessische Unternehmen CompWare Medical hat ein digital-gestütztes Medikamentenversorgungs-System entwickelt. Fehldosierungen und andere Probleme bei Polymedikation sollen damit vermieden werden. Für eine umfangreiche Medikamenteneinnahme gibt es oft individuelle Gründe: So setzen Ärzte bei Herzinfarkt-Patienten beispielsweise [mehr]