Alte Universität und Pfarrkirche St. Quintin in Mainz
Beliebt

Studie belegt Telemedizin-Qualität

Digitale Medizin bietet eine sichere, kostengünstige und zeitsparende Alternative in der Nachsorge kinderchirurgisch behandelter Kinder. Aktuelle Forschungen der Universitätsmedizin Mainz zeigen das Potential von Telemedizin als Alternative zum direkten, unmittelbaren Patientenkontakt im Bereich der Kinderchirurgie. [mehr]

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn
Brandaktuell

Spahn plant Digital-Rezept

Künftig sollen Patienten nach einer Videosprechstunde beim Arzt mit einem digitalen Rezept Medikamente in der Apotheke abholen können. Das beschlossene Pflegepersonal-Stärkungsgesetz beinhaltet weitere Digitalisierungs-Neuerungen. Der Deutsche Bundestag hat das Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG) beschlossen. Damit wird das [mehr]

Portraitfoto Bitkom-Verbandspräsident Achim Berg
Beliebt

Bitkom fordert Digital Health Fonds

Im Rahmen eines Treffens von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn mit Health-Startups in Berlin fordert der IT-Branchenverband Bitkom die Einrichtung eines Digital Health Fonds zur finanziellen Unterstützung von Startups bei der Zertifizierung. Der digitale Stillstand im deutschen [mehr]

Messestand von Telekom Healthcare Solutions
Events

Das bringt die conhIT 2018

Der digitale Wandel im Gesundheitswesen steht einmal mehr im Mittelpunkt der conhIT, Europas größter Fachmesse für Gesundheits-IT. Dabei sind sich die ausstellenden Unternehmen uneins, ob die Digitalisierung bereits in vollem Gange ist, oder ob Digital [mehr]

Johannesbad-Vorstandsvorsitzender Dr. York Dhein
Beliebt

Gemeinsam gegen den Pflegenotstand

Die Johannesbad Gruppe kritisiert Bundesgesundheitsminister Spahn: 8.000 neue Pflegekräfte, wie von Jens Spahn gefordert, reichen nicht. Der Vorstandsvorsitzende der Johannesbad Gruppe fordert vor allem eine bessere Bezahlung und mehr Investitionen in die Ausbildung. Gesundheitsminister Jens [mehr]