Apothekerin arbeitet an PC
Brandaktuell

Telematik-Infrastruktur für 19.000 Apotheken

Die knapp 19.000 Apotheken in Deutschland haben damit begonnen, sich an die bundeseinheitliche Telematik-Infrastruktur (TI) anzuschließen. Kapazitätsengpässe sorgen hier jedoch für Verzögerungen. Nach der Zulassung des ersten E-Health-Konnektors sowie der Ausstellung von Heilberufsausweisen und Institutionenkarten [mehr]

Symbolfoto: Vernetzte Apotheke
Brandaktuell

Erste Apotheke an TI angebunden

Als erste Apotheke in Deutschland ist jetzt die Kronen Apotheke in Undenheim (Rheinland-Pfalz) an die Telematikinfrastruktur (TI) angebunden. Apothekeninhaber Jens Wiegland kann mit diesem Schritt die neuen medizinischen Anwendungen elektronischer Medikationsplan (eMP) und Notfalldatenmanagement (NFDM) [mehr]