Kooperation für digitale Patientenversorgung

Patientin mit Tablet-PC
Patientin mit Tablet-PC: Aktive Beteiligung an der Entlassung möglich (Foto: Philips)

Das Gesundheitstechnologieunternehmen Royal Philips und das Software- und Dienstleistungsunternehmen Nubedian GmbH aus Karlsruhe arbeiten jetzt im Bereich digitaler Patientenportale zusammen. 

Ziel der strategischen Partnerschaft ist es, durch die Integration der Entlass- und Überleitungsplattform Caseform in das Patientenportal Philips Engage, eine Gesamtlösung für Krankenhäuser und Kliniken anzubieten, die eine ganzheitliche digitale Patientenversorgung von der Aufnahme bis zu Entlassung sicherstellt.

Mit Philips Engage bildet Philips die beiden Bereiche Aufnahme- und Behandlungsmanagement ab, während sich Nubedian mit der Plattform Caseform für das Entlassmanagement verantwortlich zeigt. Die Kooperation ermöglicht es den Patienten, sich aktiv an ihrer Entlassung zu beteiligen. Sie können sich über Nachsorgeangebote in ihrer Wunschregion informieren und mittels Vorauswahl ihr Wunsch- und Wahlrecht äußern.

Umfassende Informationen für die Patienten

Sobald der Nachversorger feststeht, wird die zu behandelnde Person entsprechend informiert. Durch die Komponenten Aufnahme- und Behandlungsmanagement in Philips Engage stehen den Patienten zusätzlich Informationen über Medikationspläne, medizinische Fragebögen oder Dokumente wie Arztbriefe und Röntgenaufnahmen digital zur Verfügung.

Durch die Zusammenarbeit können die beiden Partner Krankenhausträgern eine Gesamtlösung zur Umsetzung des Fördertatbestands 2 des Krankenhauszukunftsgesetzes anbieten. 

Jetzt den wöchentlichen mednic-Newsletter abonnieren


Mit der Bestätigung des Newsletter-Abonnements willigen Sie ein, dass die zur Anmeldung angegebenen persönlichen Daten zum Zweck der Newsletter-Zustellung verwendet werden. Nähere Informationen zum Datenschutz auf mednic.de finden Sie hier.

Sie können den mednic-Newsletter jederzeit wieder abbestellen - einen entsprechenden Link finden Sie in jedem zugestellten Newsletter.