Beliebt

Dr. Google verunsichert Eltern

Bei einer Erkrankung des Kindes fällt es Eltern oft schwer, Informationen zur Behandlung zu finden und sie richtig einzuordnen. Das zeigen noch unveröffentlichte Befragungsergebnisse der AOK-Familienstudie 2018, für die das IGES-Institut im Auftrag des AOK-Bundesverbandes [mehr]

Gespräche zwischen jungen Startups und bekannten Anbietern auf der conhIT 2018
Beliebt

DMEA will Startups vorwärtsbringen

Experten aus dem Bereich Digital Health werden händeringend gesucht. Die Berliner Fachmesse DMEA – Connecting Digital Health will deshalb verstärkt junge Talente und etablierte Unternehmen aus dem Gesundheitssektor zusammenbringen. Ganz im Zeichen der interdisziplinären Vernetzung [mehr]

Hessischer Minister für Soziales und Integration Stefan Grüttner
Beliebt

Hessen startet E-Health-Initiative

Das hessische Gesundheitsministerium hat jetzt die ersten fünf vom Land geförderten Innovationsprojekte im Rahmen der E-Health-Initiative Hessen vorgestellt. Gesundheitsminister Stefan Grüttner will die Digitalisierung des Gesundheitswesens intensiv voranbringen. Mit dem Landesprogramm zur Förderung von Innovationsprojekten [mehr]

Smart Home Kontrollsystem wird genutzt
Beliebt

Drei Viertel würden Smart Home bauen

77 Prozent aller Deutschen würden Smart-Home-Anwendungen bei einem Immobilien-Neubau erwägen. Förderungen im Rahmen des altersgerechten Umbaus – Stichwort AAL – oder einer energetischen Sanierung sind dabei möglich. Steuerbare Jalousien, mobile Heizungsregelung, Einbruchsschutz, mehr Komfort im [mehr]

Alte Universität und Pfarrkirche St. Quintin in Mainz
Beliebt

Studie belegt Telemedizin-Qualität

Digitale Medizin bietet eine sichere, kostengünstige und zeitsparende Alternative in der Nachsorge kinderchirurgisch behandelter Kinder. Aktuelle Forschungen der Universitätsmedizin Mainz zeigen das Potential von Telemedizin als Alternative zum direkten, unmittelbaren Patientenkontakt im Bereich der Kinderchirurgie. [mehr]