In Reinraum integrierte Reihentauchanlage
Brandaktuell

Herausforderung MDR-konforme Reinigung

Die seit Ende Mai 2021 gültige Medical Device Regulation (MDR) erhöht die Anforderungen für Medizintechnikhersteller deutlich. Das betrifft auch die Reinigung und Identifizierung von Bauteilen. Ein Spezialist bietet hierfür Lösungswege an. Die Reinigung und Identifizierung [mehr]

Symbolfoto Medizintechnik
Brandaktuell

MDR gilt ab sofort verpflichtend

Wichtiges Datum für die Medizintechnikbranche: Seit dem 26. Mai 2021 ist die neue Verordnung (EU) über Medizinprodukte 2017/745, kurz MDR, verpflichtend anzuwenden. Die Übergangsfrist endet und die bislang gültigen Medizinprodukterichtlinien werden ersetzt.  Für die Hersteller [mehr]

Einsatz von Medizintechnik in OP
Beliebt

Schritte zur MDR-Umsetzung angemahnt

Die baden-württembergische Landesregierung hat an Berlin und Brüssel appelliert, bei der Umsetzung der EU-MDR dringend erforderliche Weichenstellungen vorzunehmen. Der Medizintechnik-Verband Spectaris begrüßt das. Als „wichtigen Schritt“ und „deutliches Signal, jetzt zu handeln“ werten der Industrieverband [mehr]

Schulungssituation
Brandaktuell

TÜV bildet MDR-Experten aus

Auf Medizinproduktehersteller kommen durch die Medical Device Regulation bald Änderungen zu. Sie stellt die Hersteller von Medizinprodukten vor neue regulatorische Herausforderungen. Für Abhilfe will der TÜV Süd sorgen. Die Zeit läuft: Am 26. Mai 2021 [mehr]

Medizinprodukt wird mittels Mobilcomputer gescannt
Beliebt

Schnittstelle zur Eudamed-Datenbank

Die Eudamed ist eine von der EU betriebene Datenbank, in der alle Medizinprodukte gemeldet werden. Zwei neue Verordnungen (2017/745 und 2017/746) stellen dabei insbesondere Pharmahersteller vor neue Herausforderungen. Alle Medizinprodukte und In-Vitro Diagnostika müssen mit [mehr]