Arzt in Videokonsultation
Brandaktuell

Hoher Informationsbedarf zur Videosprechstunde

Eine aktuelle Befragung der Stiftung Gesundheitswissen zum Thema Videosprechstunden verdeutlicht: Viele PatientInnen haben noch keine Erfahrung mit der Videosprechstunde und wünschen sich mehr Informationen vor der ärztlichen Konsultation am Bildschirm. Videosprechstunden und Fernbehandlungen waren lange [mehr]

Brandaktuell

Fehleranfälligkeit der TI stört Praxisalltag

ÄrztInnen und Psychotherapeutinnen sind zunehmend enttäuscht angesichts unreifer und wenig praxistauglicher digitaler Anwendungen. Diese Ernüchterung könnte für die Digitalisierung des Gesundheitswesens zum echten Problem werden. Zwar stehen die niedergelassenen ÄrztInnen und Psychotherapeutinnen der Digitalisierung weiterhin [mehr]

Bitkom-Präsident Achim Berg
Brandaktuell

Verbände fordern mehr Industrie-Mitsprache

In einem gemeinsamen Positionspapier treten der Digitalverband Bitkom und der Bundesverband Gesundheits-IT (bvitg) dafür ein, dass die Industrie bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens mehr Mitspracherechte erhält. Eine Aufgabenbündelung bei den Selbstverwaltungsorganen wird abgelehnt. Aus Sicht [mehr]

Beliebt

Der Mutterpass wird digital

Der Mutterpass soll im kommenden Jahr einen digitalen Zwilling erhalten. Dann können Schwangere entscheiden, ob sie die digitale Variante bevorzugen oder ob sie bei dem klassischen blauen Papierpass bleiben wollen. Der weltweit einmalige und erfolgreiche [mehr]