3D-Illustration von Viren, Mikroben und Bakterien
Forschung

Krankenhauskeimen auf der Spur

Die steigende Zahl von Infektionen mit multiresistenten Erregern soll jetzt im Rahmen eines von der Hessischen Landesregierung geförderten Projekts bekämpft werden. Hierzu wird der „genetische Fingerabdruck“ von Krankenhauskeimen analysiert. Multiresistente Erreger (MRE) stellen heutzutage eine [mehr]

Professor Dr. Karl Broich, Präsident des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte
Healthcare

Innovationsbüro für neue Medizinprodukte

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) will verstärkt dazu beitragen, dass vielversprechende neue Arzneimittel, Medizinprodukte und Medical Apps durch eine frühzeitige Beratung gefördert werden. Vor diesem Hintergrund startet das BfArM gemeinsam mit dem Bundesministerium [mehr]

Blick auf eine Intensivstation
Medizin & Technik

Sepsis-Früherkennung mit Big Data

Durch eine Sepsis hervorgerufenes Organversagen ist die Haupt-Todesursache auf Intensivstationen. Ein an der Universitätsmedizin Mannheim entwickelter neuartiger Ansatz zur Früherkennung könnte die Prognose der Betroffenen verbessern. Die wirksamste Maßnahme, um Patienten mit einer gesicherten Sepsis [mehr]

Team der Regensburger Lisando GmbH
Medizin & Technik

Wirkstoff zerstört multiresistente Keime

Das Regensburger Biotech-Unternehmen Lisando hat einen antibakteriellen Wirkstoff entwickelt, der multiresistente Keime zerstört. Damit könnte ein großer Schritt im Kampf gegen bakterielle Infektionen gelungen sein. Multiresistente Bakterien, gegen die gängige Antibiotika unwirksam sind, gelten zunehmend [mehr]