Professor Dr. Karl Broich, Präsident des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte
Healthcare

Innovationsbüro für neue Medizinprodukte

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) will verstärkt dazu beitragen, dass vielversprechende neue Arzneimittel, Medizinprodukte und Medical Apps durch eine frühzeitige Beratung gefördert werden. Vor diesem Hintergrund startet das BfArM gemeinsam mit dem Bundesministerium [mehr]

Sprechender Computer hilft Sehbehinderten: Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Projekt der Uni Marburg. (Foto: blista)
Forschung

Computer liest Blinden vor

Das Bundesbildungsministerium fördert ein Marburger Projekt zur Alltags-Erleichterung von Blinden und Sehbehinderten. Eine individuell auf den jeweiligen Gebrauchsgegenstand zugeschnittene Sprachausgabe soll den Alltag spürbar erleichtern. Sprechende Computer für Alltagsgegenstände: Rund 1,2 Millionen blinde und stark sehbehinderte [mehr]