Barmer-Hauptverwaltung in Wuppertal
Beliebt

Barmer will Reha-Bürokratie abbauen

Wenn ein Patient nach dem Krankenhausaufenthalt in die Rehabilitation muss, ist der Abstimmungsaufwand oft groß. Die Krankenkasse Barmer will jetzt den bisherigen Prozess mittels einer digitalen Entlassmanagement-Plattform deutlich entschlacken. Gemeinsam mit ihrem IT-Partner Recare Deutschland [mehr]

Junge Frau bei Glukosemessung
Beliebt

Digitale Kontrolle für Typ-2-Diabetiker

Die Techniker Krankenkasse startet ein Modellvorhaben für Patienten mit Typ-2-Diabetes. Im Mittelpunkt steht eine neuartige Messmethode mittels eines Sensors, digitalem Lesegerät und Smartphone-App. Teilnehmer des Pilotprojekts können mit Hilfe des speziellen Sensors am Oberarm ihren [mehr]

Ähnlich wie in diesem Bild wird der Volocopter aussehen, der im Rettungsdienst zum Einsatz kommen soll.
Brandaktuell

Notarzt soll im Multikopter kommen

Als weltweit erste Luftrettungsorganisation prüft die ADAC Luftrettung den Einsatz mittels bemanntem Multikopter im Rettungsdienst. Zwei Modellregionen stehen bereits fest: der Rettungsdienstbereich Ansbach mit Luftrettungsstandort Dinkelsbühl in Bayern und das Land Rheinland-Pfalz. Für das Pilotprojekt [mehr]

Vertreter der Stadt Düsseldorf und des Unternehmens ZTE gaben auf der IT-Messe CeBIT den erfolgreichen Abschluss eines E-Healthcare-Pilotprojekts bekannt.
Beliebt

Erfolgreiches E-Healthcare-Pilotprojekt

Das Telekommunikationsunternehmen ZTE und das Gesundheitsdezernat der Stadt Düsseldorf haben den erfolgreichen Abschluss eines im vergangenen Jahr begonnenen E-Healthcare-Pilotprojektes bekannt gegeben. Die beiden Partner erprobten in Seniorenwohnungen der Arbeiterwohlfahrt Düsseldorf (AWO) mit zehn freiwilligen Teilnehmern [mehr]

Zufriedene Projektbeteiligte
Healthcare

Gelungenes Telemedizin-Projekt in Rheinland-Pfalz

Das rheinland-pfälzische Telemedizin-Projekt „Vernetzte Arzneimitteltherapiesicherheit“ wird nach zweijähriger Laufzeit als voller Erfolg gewertet. „Ich kann Ihnen heute sagen, dass Praxistauglichkeit, Akzeptanz und Nutzen des bundeseinheitlichen Medikationsplans von Patienten, Ärzten und Apothekern bestätigt wurden“, betonte die [mehr]