Patient unterschreibt auf Unterschriftenpad
Brandaktuell

Digitale Signatur für mehr Datenschutz

Das Stuttgarter Unternehmen StepOver GmbH plädiert dafür, Patientendaten aus dem Umfeld eines Wartezimmers herauszuhalten. Die sensiblen Inhalte können vorab online ausgefüllt und digital unterschrieben werden. Die Digitalisierung hat in der Medizin und Pflege durch die [mehr]

Mediziner-Team
Brandaktuell

Sichere Kliniken mittels digitaler Identität

Eine erhebliche Zeitersparnis bei täglichen Routinen, eine gesteigerte Cybersecurity und ein verbesserter Patientendatenschutz: Das verspricht der Identitätsmanagement-Spezialist Imprivata Krankenhäusern bei Nutzung einer digitalen Identität. Durch die Einführung von digitalen Identitäten sollen Krankenhäuser sicherer werden und [mehr]

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn
Feature Beitrag unten

Bremse für digitale Anwendungen

Mit großer Mehrheit hat der 124. Deutsche Ärztetag die Streichung von Sanktionen für Ärzte gefordert, die Fristen bei der Einführung digitaler Anwendungen nicht einhalten. Das E-Rezept, E-Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung und weitere Maßnahmen sollen später kommen. Dem Ärzteparlament [mehr]

Mediziner-Team bei der Visite
Beliebt

Facharzt-Rat mittels Datenbrille

Visiten, Konsile und Patientenbeurteilungen beanspruchen in Krankenhäusern viele Ressourcen. Eine spezielle Datenbrille ermöglicht es, dass medizinische Fachkräfte an unterschiedlichen Abläufen audiovisuell teilnehmen – ohne physische Anwesenheit. Um Kollegen vor Ort zu unterstützen, kommt eine Datenbrille [mehr]