Schlafsensormatte Withings Sleep
Brandaktuell

Smarte Sensormatte erkennt Schlafapnoe

Der Hersteller Withings macht mit einem neuen Firmware-Update für seine „Sleep“-Produkte den ersten Schritt in Richtung der Erkennung von Schlafapnoe. Ab sofort können Nutzer erstmals die Intensität von schlafbezogenen Atmungsstörungen selbst überwachen. Withings führt als [mehr]

Große Spinne
Forschung

Spinnenseide gegen Herzinsuffizienz

Rund 1,8 Millionen Menschen in Deutschland leiden laut deutscher Herzstiftung e.V. unter einer Herzschwäche (Herzinsuffizienz). Mit Hilfe von Spinnenseidenprotein und 3D-Druck haben Herzinfarktpatienten bald eine Chance auf Wiederherstellung ihres beschädigten Herzgewebes. Einen vielversprechenden Weg haben [mehr]

Digitale Anzeige eines Elektrokardiogramm
Medizin & Technik

Nutzen von Telemonitoring ist unklar

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) zweifelt den Nutzen von Telemonitoring bei Patienten mit Herzinsuffizienz an. Bisherige Studien seien lückenhaft. Um Herzversagen zu verhindern, werden Menschen mit bestimmten Herzerkrankungen elektronische Geräte implantiert, [mehr]

Strand von Juliusruh auf der Insel Rügen
Beliebt

Telemedizin auf dem Prüfstand

In Mecklenburg-Vorpommern werden derzeit etwa 1.500 chronisch herzkranke Patienten für eine dauerhafte telemedizinische Überwachung rekrutiert. Ein Vergleich mit 1.500 konventionell betreuten Patienten soll zeigen, welche Verbesserungen die Telemedizin tatsächlich bringt. Es ist mit 14 Millionen [mehr]