Vitabook-Chef Markus Bönig
Unternehmen

Vitabook löscht Facebook-Account

Das Hamburger MedTech-Unternehmen Vitabook löscht aus Protest gegen den Facebook-Datenskandal seinen Account und ist im weltweit größten, sozialen Netzwerk künftig nicht mehr vertreten. Vitabook will Facebook nicht mehr unterstützen: „Es reicht“, betont CEO Markus Bönig. [mehr]

Dr. Adolf Sonnleitner
Gastbeitrag unten

Die Datenflut in der Medizin beherrschen

(Gastbeitrag von Dr. med. Adolf Sonnleitner) Pro Jahr erzeugt ein durchschnittliches Krankenhaus etwa 100.000 Texte, darunter Arztbriefe, Pflegedokumentationen, Befunde und vieles mehr. Die Digitalisierung der Dokumente nutzt sicher der Informationsweitergabe, andererseits birgt sie einige Tücken, auf die [mehr]