Bundesärztekammer-Präsi
Brandaktuell

BÄK kritisiert Pläne für TI-Pauschale

Die Ampelkoalition will die Finanzierungssystematik der Telematikinfrastruktur verändern. Die Bundesärztekammer (BÄK) hält die in ihrer jetzigen Konzeption geplante Pauschale für ungeeignet, da sie unabsehbare Risiken birgt.  Mit der Neuregelung soll die bisherigen Finanzierungssystematik ersetzt werden, [mehr]

Beliebt

Gematik verbietet Videoident-Verfahren

Wegen einer Schwachstelle hat die Gematik die weitere Nutzung von Videoident-Verfahren für die Ausgabe von Identifizierungsmitteln zur Nutzung in der Telematikinfrastruktur (TI) für unzulässig erklärt. Krankenkassen müssen das Videoident-Verfahren ab sofort aussetzen. Wegen einer sicherheitstechnischen [mehr]

Reha-Maßnahme nach Beinverletzung
Brandaktuell

Branchensoftware mit KIM-Integration

Als einer der ersten Softwareanbieter im Bereich ‚Sonstige Leistungserbringer‘ unterstützt der Anbieter Kumavision den KIM-Kommunikationsstandard (Kommunikation im Medizinwesen) direkt in seiner Branchensoftware. Die Kumavision-Branchensoftware bietet eine direkte KIM-Integration zum schnellen und sicheren Austausch von Nachrichten [mehr]

Psychotherapeutische Praxis
Beliebt

Psychotherapeuten sehen TI kritisch

Welchen Nutzen bringt die Telematikinfrastruktur (TI) in psychotherapeutischen Praxen? Das Deutsche Psychotherapeuten Netzwerk (DPNW) hat hierzu eine Umfrage durchgeführt. Das DPNW führte zwischen Oktober 2021 und März 2022 eine Umfrage zur Telematikinfrastruktur in der psychotherapeutischen [mehr]

Brandaktuell

TI-Anbindung für den Reha-Bereich

Nach Ärzten, den Apothekern, Krankenhäusern und dem Pflegebereich können sich nun auch Reha-Einrichtungen an die Telematikinfrastrutur (TI) anbinden. Das hat die gematik jetzt mitgeteilt. Reha-Einrichtungen können künftig Fachanwendungen wie die elektronische Patientenakte oder den Kommunikationsdienst [mehr]