Psychotherapeutische Praxis
Brandaktuell

Psychotherapeuten sehen TI kritisch

Welchen Nutzen bringt die Telematikinfrastruktur (TI) in psychotherapeutischen Praxen? Das Deutsche Psychotherapeuten Netzwerk (DPNW) hat hierzu eine Umfrage durchgeführt. Das DPNW führte zwischen Oktober 2021 und März 2022 eine Umfrage zur Telematikinfrastruktur in der psychotherapeutischen [mehr]

Brandaktuell

TI-Anbindung für den Reha-Bereich

Nach Ärzten, den Apothekern, Krankenhäusern und dem Pflegebereich können sich nun auch Reha-Einrichtungen an die Telematikinfrastrutur (TI) anbinden. Das hat die gematik jetzt mitgeteilt. Reha-Einrichtungen können künftig Fachanwendungen wie die elektronische Patientenakte oder den Kommunikationsdienst [mehr]

Gastbeitrag unten

Eine bessere TI ist möglich

Als Kernstück zur Digitalisierung des Gesundheitswesens kommt die Telematikinfrastruktur (TI) nach wie vor nicht richtig in Fahrt und die Kritikerstimmen reißen nicht ab. Dabei wäre eine bessere TI durchaus möglich, ist Frédéric Naujokat, Geschäftsführer der [mehr]

Beliebt

D-Trust erhält Zulassung des eGBR

D-Trust hat die Zulassung des elektronischen Gesundheitsberuferegisters (eGBR) als Anbieter des elektronischen Heilberufsausweises (eHBA) und Institutionsausweises (SMC-B) erhalten. Damit können nun auch nicht approbierte Gesundheitsberufe an der Telematikinfrastruktur (TI) teilhaben. Hebammen, Pflegekräfte und Physiotherapeuten können [mehr]

Beliebt

Zwei Millionen KIM-Nachrichten

Mehr als zwei Millionen KIM-Nachrichten sind laut Gematik bislang verschickt worden, die meisten davon waren elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen (eAU). Die Nutzung von KIM (Kommunikation im Medizinwesen) nimmt zu. Insgesamt wurden rund zwei Millionen Nachrichten übermittelt. 1,3 [mehr]