Medikamentenversorgungs-System 'maja sana' von CompWare Medical
Brandaktuell

Digital-gestützte Medikamentenversorgung

Das hessische Unternehmen CompWare Medical hat ein digital-gestütztes Medikamentenversorgungs-System entwickelt. Fehldosierungen und andere Probleme bei Polymedikation sollen damit vermieden werden. Für eine umfangreiche Medikamenteneinnahme gibt es oft individuelle Gründe: So setzen Ärzte bei Herzinfarkt-Patienten beispielsweise [mehr]

Arzt tippt auf Smartphone
Beliebt

E-Rezept startet am 1. Juli 2021

Das elektronische Rezept wird in Deutschland ab Anfang Juli kommenden Jahres ausgegeben. Ab 2022 wird es dann für gesetzlich Versicherte und apothekenpflichtige Arzneimittel verpflichtend sein. Mit der Einführung ab Mitte 2021 wird das bisherige Papier-Verfahren [mehr]

Apothekerin arbeitet an PC
Brandaktuell

Telematik-Infrastruktur für 19.000 Apotheken

Die knapp 19.000 Apotheken in Deutschland haben damit begonnen, sich an die bundeseinheitliche Telematik-Infrastruktur (TI) anzuschließen. Kapazitätsengpässe sorgen hier jedoch für Verzögerungen. Nach der Zulassung des ersten E-Health-Konnektors sowie der Ausstellung von Heilberufsausweisen und Institutionenkarten [mehr]

Symbolfoto: Vernetzte Apotheke
Brandaktuell

Erste Apotheke an TI angebunden

Als erste Apotheke in Deutschland ist jetzt die Kronen Apotheke in Undenheim (Rheinland-Pfalz) an die Telematikinfrastruktur (TI) angebunden. Apothekeninhaber Jens Wiegland kann mit diesem Schritt die neuen medizinischen Anwendungen elektronischer Medikationsplan (eMP) und Notfalldatenmanagement (NFDM) [mehr]

Sébastien Sliski von Zetes
Brandaktuell

FMD verändert die Arzneimittel-Lieferkette

Bereits seit Februar 2019 gilt die Fälschungsschutzrichtlinie für Arzneimittel FMD. Für viele betroffene Organisationen bedeutet deren Einhaltung, dass Prozesse komplett umgestaltet werden müssen. Gerade in Krankenhausapotheken kann hier das Fehlen eines effizienten Workflows nachteilige Folgen [mehr]

Gastbeitrag unten

IoT-Lösungen für Apotheken

In Apotheken lagern Medikamente im Wert von vielen Tausend Euro. Wie IoT-Lösungen dazu beitragen können, diese Werte zu schützen und den Pharmazeuten außerdem dabei helfen die Apothekenbetriebsordnung einzuhalten, erläutert unser Gastautor Andreas Bös in seinem [mehr]