Junger Mann trägt Kopfband „SmartSleep“
Brandaktuell

Philips bringt Schlaf-Wearable

Der Gesundheitskonzern Philips hat mit dem Wearable „SmartSleep“ eine Lösung entwickelt, die aktiv zur Verbesserung der Schlafqualität beitragen soll. Das smarte Kopfband soll insbesondere den Tiefschlaf verbessern. 40 Prozent der Menschen im Alter von 25 [mehr]

„Start-up Park“ auf der Medica
Beliebt

Digitalisierung pusht Medizin-Start-ups

Von der Digitalisierung im Gesundheitsbereich profitieren nicht nur etablierte Medizintechnik-Hersteller. Vom digitalen Stethoskop bis zur Hautkrebs-Früherkennung mittels Algorithmus werden auf der diesjährigen Medizinmesse Medica in Düsseldorf mehr als 50 Start-ups ihre neuesten Lösungen vorstellen. Die [mehr]

Die Informatiker Awais Akhtar (l.) und Florian Schrinner
Beliebt

Smartphone als Patienten-Schnittstelle

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) will die Therapie chronisch Kranker verbessern. Im Rahmen eines Pilotprojekts sollen deshalb rund hundert Patienten mit Chronisch-Entzündlichen Darmerkrankungen medizinische Daten mittels Smartphones übermitteln. So soll schneller auf Verbesserungen oder Verschlechterungen während [mehr]