Forschung

Smartwatch erkennt Vorhofflimmern

Vorhofflimmern lässt sich mithilfe kommerziell erhältlicher Smartwatches korrekt erkennen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Wissenschaftlern des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK) an der Universitätsmedizin Greifswald und Wissenschaftlern des Universitätsspitals Basel. Die Ergebnisse der Studie [mehr]

Vitatel-Prokuristin Anne Browa auf der Fachtagung zum Thema „Technische Assistenzsysteme“ in Gelsenkirchen
Healthcare

Smartwatch einmal anders gedacht

Nicht Sport und Bewegung stehen bei der Care-Watch „Move“ im Mittelpunkt, sondern die Gesundheit ihres Besitzers: Die Uhr überwacht die Vitalfunktionen der Tragenden. Kommt es zu auffälligen Abweichungen, wird eine Hilfe-Kette in Gang gesetzt. Dass [mehr]

Drei Pokale für die drei besten Lösungen
Beliebt

Medica startet App-Wettbewerb

Der Startschuss zur siebten Medica App Competition ist gefallen: Gesucht werden die weltbesten Health-App-Lösungen. Entwickler können dazu ihre Kreationen noch bis zum 30. September 2018 über das Web-Portal der Medizinmesse Medica in Düsseldorf einreichen. Welche [mehr]

Schwarzer Ring mit erbsengroßem Sensor am Zeigefinger
Forschung

Mini-Ballon steuert Wearables

Wearables werden für eine Vielzahl von Aktivitäten genutzt. Das einzige Manko vieler Mini-Computer: Aufgrund der geringen Bildschirmgröße lassen sie sich teils nur schwer bedienen. Jetzt haben Forscher winzige Schalter entwickelt, die beispielsweise in einem Ring [mehr]