Smartphone-Nutzerinnen
Brandaktuell

TÜViT prüft Corona-Warn-App

Die IT-Sicherheit und Datenschutz-Einhaltung der Corona-Warn-App, die derzeit von SAP und T-Systems entwickelt wird, soll von unabhängiger Stelle geprüft werden. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat hierfür das Unternehmen TÜViT beauftragt. Durch [mehr]

OP 4.1-Plattform
Beliebt

Digitale Plattform für smarte OP-Technik

Die Urologische Universitätsklinik Heidelberg hat gemeinsam mit Konsortialpartnern eine offene und erweiterbare Software-Plattform zur intelligenten Unterstützung von Prozessen im Operationssaal entwickelt. Viele Operationssäle sind heute zwar mit modernster Medizintechnik ausgestattet, die Zusammenführung ihrer Daten ist [mehr]

SAP-Firmenzentrale in Walldorf bei Heidelberg
Healthcare

SAP übernimmt Kosten für Tumoranalyse

Wird bei einem Mitarbeiter des deutschen Softwarespezialisten SAP Krebs diagnostiziert, ermöglicht ein intern angebotenes Programm dem Betroffenen die molekulargenetische Analyse des Tumorgenoms. Daraus können sich Hinweise auf vielversprechende Therapien ergeben. COPE („Corporate Oncology Program for [mehr]

Bundesforschungsministerin Johanna Wanka
Beliebt

SMITH soll Datennutzung verbessern

Die Chancen der Digitalisierung für die Medizin nutzen – unter diesem Motto fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) jetzt das Projekt „SMITH“ der Universitäten und Universitätsklinika Leipzig, Jena und Aachen. Patienten erleben nicht [mehr]