Menschen am Karlsruher Kronenplatz
Beliebt

Mehr Genauigkeit bei Reproduktionszahl

Forscher am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) haben eine Methode zur Schätzung der Reproduktionszahl vorgestellt, die Zeitverzögerungen vermeidet und wochentagsbedingte Schwankungen kompensiert.  Die Coronavirus-Pandemie beeinflusst weiter unser Leben. Täglich gibt es neue Informationen und aktuelle [mehr]

Feuerwehrleute in einem Gebaeude
Brandaktuell

Ortungssystem für Rettungskräfte

Bei Bränden, nach Erdbeben oder in anderen Gefahrensituationen müssen Rettungskräfte oft Personen aus Gebäuden befreien. Bei solchen Einsätzen können die Retter selbst in Not geraten. Ein speziell entwickeltes System zur Lokalisierung in Gebäuden soll hier [mehr]

Smartphone mit App „Camassia“
Healthcare

App-Assistenzsystem für Blinde

Informatikstudierende des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben in Zusammenarbeit mit der Softwarefirma iXpoint die Smartphone App „Camassia“ entwickelt. Sie ist ein Assistenzsystem für Blinde. Mit Hilfe akustischer Signale können die Nutzer einem beliebigen Fußweg [mehr]