Apothekerin mit Medikament
Brandaktuell

Patienten versenden 33.000 E-Rezepte

Aufgrund einer Kooperation des Apotheken-Dienstleisters Noventi mit dem Telemedizin-Dienst Zava erhielten Vor-Ort-Apotheken bereits rund 33.000 E-Rezepte. Die Patienten bekamen das E-Rezept jeweils nach einer digitalen Sprechstunde. Die apothekereigene Noventi Group betreibt Deutschlands größte Apotheken-Warenwirtschaft und [mehr]

Beliebt

Zava übernimmt Videosprechstunden-Plattform

Der Telemedizin-Spezialist Zava ist auf Einkaufstour. Nach dem Digital Health Startup Medlanes hat das Unternehmen nun die Videodienstplattform sprechstunde.online übernommen.  Mit seiner KBV-zertifizierten Videosprechstunden-Software und über 12.000 registrierten Ärzten und Therapeuten als Nutzer zählt sprechstunde.online [mehr]

Zava-CEO David Meinertz
Brandaktuell

Zava veröffentlicht Positionspapier

Die Online-Arztpraxis Zava (früher: DrEd) hat ein Positionspapier veröffentlicht. Ziel: Die Digitalisierung des Gesundheitssystems in Deutschland weiter vorantreiben. Seit April 2017 können Ärzte in Deutschland per Online-Videosprechstunde beraten und diese telemedizinische Leistung über die gesetzlichen [mehr]