Beliebt

Kooperation für Herzinsuffizienzversorgung

Der Bundesverband Niedergelassener Kardiologen e.V. (BNK) setzt beim Aufbau von regionalen Telemonitoringzentren (TMZ) auf die digitale Patientenmanagement-Plattform „inCareNet HF“. Seit diesem Jahr ist das Telemonitoring von PatientInnen mit Herzmuskelschwäche (Herzinsuffizienz) Teil der kassenärztlichen Regelversorgung. Hierdurch [mehr]

Telemedizinische Beratung
Brandaktuell

Positionspapier fordert mehr Telemedizin

Die Deutsche Gesellschaft für Telemedizin e. V. (DGTelemed) plädiert in einem Positionspapier dafür, aufgrund der positiven Pandemie-Erfahrungen digitale Versorgungsformen umfassend zu stärken.  Die DGTelemed fordert eine umfassende und rasche Ausrichtung des Gesundheitswesens auf digitale, telemedizinische [mehr]