Brustimplantat Silikon
Brandaktuell

Silikon aus dem 3D-Drucker

Spectroplast, ein Spinoff der ETH Zürich, hat ein Verfahren entwickelt, um Silikon per 3D-Druck herzustellen. Das Unternehmen will personalisierte medizinische Produkte wie Gehörhilfen, Brustprothesen und künftig auch künstliche Herzklappen auf den Markt bringen. Manuel Schaffner [mehr]

Brandaktuell

Passgenaue Knochenimplantate

Mit einem neuen Verfahren lassen sich Knochenimplantate mittels 3D-Druck aus einem speziellen Kunststoff passgenau, stabil und variabel herstellen. Entwickelt wurde das Verfahren von Fraunhofer-Forschern gemeinsam mit europäischen Partnern. Das Besondere: Während des Druckprozesses werden die [mehr]

Brandaktuell

Fälschungssichere Brustimplantate

Produktfälschungen können auch in der Medizin zu einem großen Problem werden. In der Öffentlichkeit besonders diskutiert wurde zum Beispiel der Skandal um ein französisches Unternehmen, das Brustimplantate aus billigen Industrie-Silikonkomponenten verkauft hatte. Fraunhofer-Forscher haben jetzt [mehr]

Medizin & Technik

Knochen aus dem 3D-Drucker

3D-Drucker kommen immer häufiger auch in der Medizin zum Einsatz. Auch das UKM (Universitätsklinikum Münster) setzt auf das Verfahren. Dort helfen 3D-Drucker den Ärzten beispielsweise dabei, sich optimal auf Operationen vorzubereiten. Leuchtendes Rot, kräftiges Blau, [mehr]