ösung „AI-Rad Companion Brain MR“
Beliebt

KI-basierte MRT-Assistenten

Siemens Healthineers bringt zwei auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierende Software-Assistenten auf den Markt, die Radiologen bei Magnetresonanztomographie-Untersuchungen der Körperregionen Gehirn und Prostata von Routinetätigkeiten entlasten sollen. Die neue Lösung segmentiert automatisch das Gehirn auf MRT-Bildern, [mehr]

Elektronenmikroskopische Aufnahme eines einzelnen Nanodraht-Memristors
Brandaktuell

Künstliche Synapsen aus Nanodrähten

Forscher melden große Fortschritte dabei, die Signalverarbeitung des menschlichen Gehirns künstlich zu reproduzieren. Neuromorphe Chips, die die Arbeitsweise von Synapsen und Neuronen im menschlichen Gehirn imitieren, können erstmals besonders klein und energieeffizient hergestellt werden. Wissenschaftler [mehr]

Forschung

Gehirn-Aktivität live verfolgen

Wissenschaftler vom Helmholtz Zentrum München und der Technischen Universität München (TUM) haben jetzt ein neuartiges Mikroskop vorgestellt. Der sogenannte NeuBtracker ist ein Open Source-Mikroskop, das es erstmals erlaubt, Gehirn-Aktivitäten live mit zu verfolgen. Bislang funktioniert [mehr]