Siemens Healthineers Computertomograph
Brandaktuell

Siemens produziert 55.555 CTs

Siemens Healthineers expandiert am fränkischen Standort Forchheim, wo bis 2023 eine Fabrik für medizintechnische Komponenten entsteht. Aktuell wurde dort der weltweit 55.555sten Computertomograph gefertigt. Die Siemens Healthineers AG investiert in den kommenden Jahren insgesamt über [mehr]

Informatikerin Christina Gillmann
Forschung

Software ermittelt Arteriosklerose

Bisher konnten Ärzte die Arteriosklerose meist erst im fortgeschrittenen Stadium diagnostizieren. Informatiker der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) arbeiten derzeit jedoch an einem Computerprogramm, mit dem Ärzte die Verkalkung künftig früher aufzuspüren sollen. Dazu nutzen sie Bilddaten [mehr]

Besucher interessiert Befundungs-App auf dem Radiologiekongress in Chicago (Gesprächssituation)
Forschung

Ultraschall-Computerspiel für Mediziner

Zwei Wissenschaftler der Hochschule Flensburg haben im Bereich der medizinischen Visualisierung wichtige Neuerungen entwickelt. Ein innovatives Computerspiel soll bei Medizinern die Routine im Umgang mit Ultraschall verbessern. Ein Computerspiel über Sonografie? Klingt nicht so spannend. Ist es [mehr]

Forschung

Fortschritt bei Computertomographen

Schaeffler und Siemens Healthcare stellen einen Computertomographen vor, der sich während der Bildgebung über den Patienten bewegt, während dieser auf einem fest eingestellten Tisch liegt. Erfolgreiche Zusammenarbeit von Schaeffler und Siemens Healthcare bei Fahrsystemen für [mehr]