Ärztin mit Stethoskop verfasst ein Schreiben
Brandaktuell

Fehlerhafte Arztbriefe sind Therapie-Risiko

Eine Studie der Universität Düsseldorf zeigt: Klinische Entlassungsbriefe sind häufig unstrukturiert, fehlerhaft und werden von weiterbehandelnden Hausärzten missverstanden. Auch eine computergestützte Texterstellung hilft dabei wenig. Was fehlt, sind einheitliche Standards, mit denen Missverständnisse vermieden werden [mehr]

Staatssekretär Karl-Josef Laumann
Medizin & Technik

Mehr Patientenrechte bei E-Health gefordert

In seinem Bericht zu den wichtigsten Entwicklungen im Gesundheitswesen in den vergangenen drei Jahren fordert der Patientenbeauftragte der Bundesregierung Staatssekretär Karl-Josef Laumann weitreichendere Patientenrechte bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen. Mit dem E-Health-Gesetz seien die Telematik [mehr]