Brandaktuell

Coronavirus optisch erkennen

Forschende der Universität und Universitätsmedizin Göttingen (UMG) entwickeln Nanosensoren zur schnellen optischen Erkennung des Coronavirus. Die VolkswagenStiftung fördert das Projekt mit 120 000 Euro. Die Erkennung und Diagnostik des Coronavirus ist eine der wichtigsten Maßnahmen [mehr]

Brandaktuell

Fraunhofer zeigt Corona-Testmobil

Fraunhofer-Forschende entwickeln ein neues SARS-CoV-2-Testverfahren, das die bisherige minimale Nachweiszeit von vier Stunden auf nur 40 Minuten reduzieren könnte. Im Gegensatz zu anderen Schnellnachweisen, wie den kürzlich eingeführten Antigentests, gelingt dies mit der sogenannten Loop-Mediated-Isothermal-Amplification-Methode [mehr]

Mediziner nutzt am Schreibtisch mobile Computer
Brandaktuell

Neue Online-Tools gegen COVID-19

Wie wird eine diagnostizierte COVID-19-Erkrankung verlaufen? Wo befinden sich aktuell Risikogebiete in Deutschland? Zwei neue Online-Tools sollen Medizinern und Patienten in der Pandemie schnelle Übersicht verschaffen. Basierend auf 42 Variablen haben Mediziner in den USA [mehr]