Healthcare

SmED erkennt medizinische Notfälle

Mit einem Anruf beim ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Nummer 116117 erfahren Patienten mit akuten Beschwerden, an wen sie sich wenden sollen. Eine neue Software namens SmED (Strukturiertes medizinisches Ersteinschätzungsverfahren für Deutschland) soll bald dafür sorgen, [mehr]

Informatikerin Christina Gillmann
Forschung

Software ermittelt Arteriosklerose

Bisher konnten Ärzte die Arteriosklerose meist erst im fortgeschrittenen Stadium diagnostizieren. Informatiker der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) arbeiten derzeit jedoch an einem Computerprogramm, mit dem Ärzte die Verkalkung künftig früher aufzuspüren sollen. Dazu nutzen sie Bilddaten [mehr]

Beliebt

Neues Telemedizin-Projekt für eine gesunde Lunge

Von telemedizinischer Unterstützung profitieren ab Juni 2017 lungenkranke Patienten in den Regionen Koblenz und Mittelrhein-Westerwald. Mit Unterstützung der Initiative Gesundheitswirtschaft des Landes Rheinland-Pfalz wird dort eine App zur innovativen Gesundheitsversorgung erprobt. Das Gesundheitsministerium hat diese neue Versorgungsform [mehr]