Herzaktivität auf dem Monitor in einer Intensivstation
Feature Beitrag Startseite

Wie KI die Herzvorsorge verbessert

mednic-Gastautor Meik Baumeister sieht das Elektrokardiogramm (EKG) als die gängigste und populärste Herzvorsorgemethode zwiespältig. Aus seiner Sicht kann die geringe diagnostische Aussagekraft durch den Einsatz künstlicher Intelligenz kostengünstig und risikolos für PatientInnen erheblich optimiert werden. [mehr]

Kardiotracker Cart-I im Design eines Ringes
Brandaktuell

EKG-Ring zur permanenten Herzüberwachung

Der Cart-I ist ein mobiles 1-Kanal EKG System in Form eines Fingerringes. Das zugelassene Medizinprodukt ermöglicht eine lückenlose Überwachung. Bei Auffälligkeiten gibt das System eine direkte Rückmeldung. Herkömmliche krankenhaus- oder ärztezentrierte Kontrollen ermöglichen nur punktuelle Einblicke [mehr]

Illustration Blutdruckmessung
Brandaktuell

Erste zertifizierte Blutdruck-App

In Deutschland leidet fast jeder dritte Erwachsene an arterieller Hypertonie. Als Ergänzung zur regelmäßigen Blutdruckselbstkontrolle ist jetzt die erste Blutdruck-App verfügbar, die das Prüfsiegel der Deutschen Hochdruckliga trägt.  Die Vergabe qualifizierter Prüfsiegel durch die Deutsche [mehr]

Kein Bild
Brandaktuell

Digitale Medizingeräte-Produktlinie startet

Der Hersteller Withings erweitert mit zwei Blutdruckmessgeräten sein Produktportfolio an Medizingeräten zur Überwachung der Herz-Kreislauf-Gesundheit. Das klinisch geprüfte Messgerät „BPM Core“ führt in 90 Sekunden drei verschiedene Messungen einschließlich EKG durch.  Das 3-in-1-Gerät BPM Core [mehr]