Gebäude des BSI in Bonn
Brandaktuell

IT-Sicherheitskongress thematisiert Künstliche Intelligenz

Im Spannungsfeld einer dynamischen Gefährdungslage mit zunehmend professionellen Cyber-Angriffen, einer steigenden smarten Vernetzung und wachsender Abhängigkeit von funktionierenden IT-Systemen veranstaltet das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) den 16. Deutschen IT-Sicherheitskongress.  Rund 700 Cyber-Sicherheitsexpertinnen und -experten [mehr]

Pierluigi Nicotera, Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen und Michael Backes, Helmholtz-Zentrum CISPA (Foto: DZNE)
Brandaktuell

Patientendaten-Sicherheit wird erforscht

Informatiker und Mediziner erforschen künftig gemeinsam die sicherere Verarbeitung von Patientendaten. Die Daten werden für bessere Behandlungsmethoden etwa bei Demenz, Schlaganfällen oder Krebserkrankungen benötigt. Weltweit erheben Wissenschaftler Patientendaten, um etwa für die Volkskrankheiten wie Demenz, [mehr]

B.A.U.M.-Projektleiter Carl Ernst Müller (l.) und DBU-Generalsekretär Alexander Bonde bei der Auftaktveranstaltung von „nachhaltig.digital“
Beliebt

Plattform für nachhaltige Digitalisierung gestartet

Die Digitalisierung verändert derzeit die gesamte Wirtschaft – nicht zuletzt auch den Gesundheitsbereich. Die jetzt gestartete Kompetenzplattform „nachhaltig.digital“ setzt sich dafür ein, Nachhaltigkeitsaspekte in die Digitalisierungs-Debatte zu bringen. „Digitalisierung eröffnet spannende neue Möglichkeiten und Geschäftsmodelle [mehr]