Smartphone mit App „Camassia“
Healthcare

App-Assistenzsystem für Blinde

Informatikstudierende des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben in Zusammenarbeit mit der Softwarefirma iXpoint die Smartphone App „Camassia“ entwickelt. Sie ist ein Assistenzsystem für Blinde. Mit Hilfe akustischer Signale können die Nutzer einem beliebigen Fußweg [mehr]

Fußgängerampel zeigt "grün"
Forschung

App lotst Sehbehinderte an Ampeln

Die meisten Fußgängerampeln sind heute mit akustischen oder taktilen Signalgebern ausgestattet, die Rot- und Grünphasen auch für Sehbehinderte erkennbar machen. Dort, wo diese Signalgeber fehlen oder durch hohen Umgebungslärm nur schwierig zu erfassen sind, hilft [mehr]

Sprechender Computer hilft Sehbehinderten: Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Projekt der Uni Marburg. (Foto: blista)
Forschung

Computer liest Blinden vor

Das Bundesbildungsministerium fördert ein Marburger Projekt zur Alltags-Erleichterung von Blinden und Sehbehinderten. Eine individuell auf den jeweiligen Gebrauchsgegenstand zugeschnittene Sprachausgabe soll den Alltag spürbar erleichtern. Sprechende Computer für Alltagsgegenstände: Rund 1,2 Millionen blinde und stark sehbehinderte [mehr]