Imprivata kauft Ground Control

Zusammenfügen zweier Puzzleteile
Übernahme im Markt für Authentifizierungs- und Zugangsmanagement: Imprivata akquiriert Ground Control (Foto: © nicoelnino/123rf.com)

Das Healthcare-IT-Unternehmen Imprivata übernimmt Ground Control Solutions, Inc., einen Anbieter von Cloud-basierter Software für die Bereitstellung mobiler Endgeräte im Gesundheitsbereich. 

Imprivata will mit der Ground Control-Akquisition erreichen, dass sich Lösungen und Services für das digitale Authentifizierungs- und Zugangsmanagement mit mobilen Endgeräten weiter in der Gesundheitsbranche etablieren. Dies werde die weitere Entwicklung von neuen Funktionen auf mobilen Endgeräten in Unternehmen zunehmend vorantreiben, sagt der Anbieter.

Ground Control adressiert insbesondere Unternehmen in stark reglementierten Branchen und will hier die Verwaltung mobiler Endgeräte optimieren. Dabei sollen hohe Standards für die Bereiche Bereitstellung, Asset-Management, Datenschutz und Sicherheit aufrechterhalten werden. Die Lösungen von Ground Control werden aktuell auf über einer Million Geräte in Unternehmen genutzt, darunter Krankenhäuser, Flughäfen und im Einzelhandel.„Wir sind von der Qualität der Lösungen und den Services überzeugt und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern und den Bestandskunden“, erklärt Imprivata-CEO Guz Malezis.

„Insbesondere innerhalb der Gesundheitsbranche nimmt die Nutzung mobiler Endgeräte aufgrund der positiven Auswirkungen auf Faktoren wie Produktivität, Kosten und Sicherheit stetig zu“, ergänzt Ground Control-CEO Aaron Freimark. Durch die Bündelung der Kompetenzen mit Imprivata könne man künftig auf branchenweit einmalige Ressourcen und Fähigkeiten zurückgreifen.