IT-Sicherheit im Gesundheitsbereich
Gastbeitrag unten

Lücken in der IT-Security schließen

Die voranschreitende Digitalisierung im medizinisch-pharmazeutischen Umfeld erfordert wachsende Datenschutz-Bemühungen. Zwei IT-Security-Experten schildern im mednic-Gastbeitrag anhand eines konkreten Falls, mit welcher Sicherheitsstrategie sich Unternehmen im Gesundheitsbereich vor Cyberbedrohungen aussichtsreich schützen können.  Gastbeitrag von Viviane Werner und Christoph Harburg, Netzlink [mehr]

Gastbeitrag unten

Gute Prognose für Gesundheits-IoT

IoT-Lösungen im Gesundheitswesen haben enormes Potential. Wie sie in der Prävention, im OP oder im Klinikmanagement zu sicheren und effizienten Abläufen beitragen können, beleuchtet Bernd Groß in seinem aktuellen Gastbeitrag. Groß ist Chief Technology Officer [mehr]

Dirk M. Moeller ist Director Sales Public Sector Germany bei NetApp
Gastbeitrag unten

Künstliche Intelligenz kann Leben retten

Die intelligente Auswertung von Daten wird künftig die medizinische Versorgung revolutionieren. Künstliche Intelligenz könnte dabei beispielsweise in großen Datenmengen frühzeitig Muster erkennen, die selbst dem geschulten Auge eines erfahrenen Arztes entgehen. Das Resümee unseres Gastautors [mehr]