Düsener leitet Telekom Healthcare Solutions

Mark Düsener ist neuer Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung der Telekom Healthcare Solutions
Der 1974 geborene Diplom-Ingenieur Mark Düsener ist neuer Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung der Telekom Healthcare Solutions GmbH (Foto: Deutsche Telekom)

Neuer Kopf an der Spitze der Telekom Healthcare Solutions: Mark Düsener verantwortet ab sofort den Geschäftsbereich, mit dem der Bonner Telekommunikationskonzern seine Produkte und Lösungen für Kliniken, Pflegeeinrichtungen und niedergelassene Ärzte anbietet.

Mit Telekom Healthcare Solutions hat sich die Deutsche Telekom im Gesundheitsmarkt inzwischen breit aufgestellt: Rund 700 Mitarbeiter der Gesundheitssparte entwickeln und vertreiben in Deutschland, Asien, Südafrika, Spanien, der Schweiz und Österreich die Produkte und Lösungen. National stehen neben der Telematikinfrastruktur, telemedizinische Angebote, Cloud, IT-Sicherheit, Apps, das Internet der Dinge und die Weiterentwicklung des Klinikgeschäfts sowie der Ausbau der Telematikinfrastruktur im Fokus. 

Mark Düsener bringt über 20 Jahre Berufserfahrung in der IT- und Telekommunikationsbranche mit. Bevor der Diplom-Ingenieur 2017 zur Telekom kam, war er für Vodafone und Otello tätig. In beiden Unternehmen bekleidete er verschiedene internationale Führungspositionen.

Seit Frühjahr 2018 bei Telekom Healthcare

Im Jahr 2017 wechselte Düsener zur Telekom-Tochter T-Systems. Er war zunächst für die Strategie- und Portfolioentwicklung der Digital Division verantwortlich. Ab Mai 2018 verantwortete er den Aufbau der Gesundheitssparte, die er seit Januar 2019 leitet. Seit dem 1. April 2019 ist er Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung der Telekom Healthcare Solutions GmbH.

Düsener wird in diesem Jahr erstmals den Auftritt des Konzerns auf der Fachmesse für digitale Gesundheitsversorgung DMEA verantworten (9. bis 11. April 2019) des Konzerns in Berlin verantworten. Unter dem Motto „Digital wirkt“ präsentiert die Telekom unter anderem Telematik, Krankenhaus- und telemedizinische Lösungen sowie Apps für Patienten und Ärzte.