Handy für stilbewusste Senioren

Ergophone 6260 von Tiptel
Senioren-Mobiltelefon mit einfacher Handhabung: Ergophone 6260 von Tiptel (Foto: Tiptel)

Wie macht man Senioren die Nutzung eines Mobiltelefons schmackhaft? Der Hersteller Tiptel setzt bei seinem neuesten Handy auf einfache Handhabung, eine Notruffunktion und schlichtes Design.

Das Barren-Handy „Ergophone 6260“ des Ratinger Herstellers Tiptel ist als Alltagsbegleiter für Senioren gedacht, die einerseits stilbewusst sind, andererseits aber einen gewissen „Respekt“ vor der aktuellen Technik mitbringen. Wer sich nicht mit einem Smartphone anfreunden möchte, findet hier einfache Bedienbarkeit, kompakte Größe und Sicherheitsfeatures wie die Notruffunktion mit Bestätigung.

Menü für unerfahrene Nutzer

Ausgestattet mit drei unterschiedlichen Menü-Ebenen, passt sich das Handy sowohl dem unerfahrenen Nutzer als auch dem versierten Senioren an. Mit dem Einsteiger-, Fortgeschrittenen- oder Experten-Modus stehen unterschiedliche Menü-Tiefen im Handy zur Verfügung. Das bedeutet: Für Anfänger wird so der Gebrauch des Handys weiter vereinfacht. Man kann nichts falsch machen oder – wie bei manchem Smartphone nicht ausgeschlossen – etwa durch einen „dummen“ Tastendruck einen teuren Einkauf im Internet starten. Neben der individuellen Sortierung der Hauptmenüpunkte, persönlich auswählbarer Anrufsignalisierung und Anrufanzeige, listet das Tiptel Ergophone acht Hauptkontakte auf. Diese wichtigsten Kontakte werden immer am Anfang des Telefonbuchs angezeigt und sind besonders schnell anwählbar.

Hilfen für den Alltag

Das Display des Mobiltelefons bietet eine hohe Kontraststärke und zeigt Schrift besonders groß an. Mit dem integrierten Rekorder lassen sich Sprachnotizen als Memos aufnehmen. Für Sicherheit im Alltag sorgt die Notruftaste auf der Rückseite des Handys. Im Bedarfsfall, bei Auslösung des Notrufs, werden die im Handy hinterlegten Notrufkontakte kontaktiert. Der Notruf bricht erst ab, wenn er bestätigt und damit als erfolgreich zugestellt gilt. Taschenlampe und Wecker sind weitere Alltagshelfer. Kompatibilität mit Bluetooth-Geräten ist gegeben. Dank eines USB-C-Anschlusses wird der Ladevorgang über die Steckdose weiter vereinfacht da der Stecker beidseitig in die Buchse gesteckt werden kann. Eine Ladeschale ist standardmäßig im Lieferumfang enthalten. Das Ergophone 6260 von Tiptel ist ab sofort zum empfohlenen Verkaufspreis von 44,90 Euro erhältlich.