Diabetes-App mit mehr Funktionen

Medizinerin hält Apfel in der linken und Donut mit Zuckerperlen in der rechten Hand
Neue Diabetiker-App-Version: Patienten sollen Zusammenhänge zwischen Alltagsgewohnheiten und Blutzuckerverlauf besser nachvollziehen. (Foto: © adrian_ilie825/fotolia.com)

Eine neue Version der App Contour Diabetes ist ab sofort erhältlich. Diabetiker können mit Version 1.4 einen vollständigen Blutzuckertagebuchbericht inklusive Blutzuckerwerten, Insulineinheiten, Kohlenhydraten und Aktivitäten als PDF-Datei erstellen, speichern und direkt per E-Mail an den Arzt versenden oder ausdrucken.

Die überarbeitete Version der Contour Diabetes App soll das Diabetes-Management im Alltag weiter erleichtern. Die Zusammenhänge zwischen ihren Alltagsgewohnheiten und ihrem Blutzuckerverlauf sollen die Betroffenen noch besser nachvollziehen können. Mit der neuen Version lassen sich die vorhandenen Daten nutzen: Der behandelnde Arzt erhält beispielsweise einen detaillierten Verlaufsbericht in Form einer PDF-Datei für die Planung der weiteren Behandlung.

Diabetes-Management soll einfacher werden

Anwender haben zusätzlich die Möglichkeit, die Rohdaten aller gespeicherten Diabetes-Daten der letzten 100 Tage per CSV-Export aus der Contour Diabetes App herunterzuladen, abzuspeichern und beispielsweise in eine andere kompatible Diabetes-Management-Software einzuspeisen. Eine Verbindung mit dem Contour Next One Blutzuckermesssystem (BZMS) ist via Bluetooth möglich. Die Contour Diabetes App ist eine CE-zertifizierte Gesundheits-App und damit offiziell ein Medizinprodukt.

Info
Ascensia Diabetes Care ist ein globales, auf Diabetes Care spezialisiertes Unternehmen. Es entstand 2016 durch den Verkauf von Bayer Diabetes Care an Panasonic Healthcare Holdings Co., Ltd. Ascensia Diabetes Care beschäftigt rund 1.700 Mitarbeiter in 33 Ländern.

1 Verweis

  1. Diabetes-App mit mehr Funktionen - GesundheitsPortal.Bayern

Kommentare sind deaktiviert.