CompuGroup übernimmt Qualizorg

Gebäudefoto CGM-Firmenzentrale in Koblenz
CGM-Firmenzentrale in Koblenz (Foto: CompuGroup)


Die Koblenzer CompuGroup Medical SE (CGM) hat das niederländische Unternehmen Qualizorg B.V. vollständig erworben. Qualizorg ist spezialisiert auf die Erhebung, Verwaltung und Bereitstellung von Wissen über Qualitätsindikatoren im Gesundheitswesen.

CGM übernimmt sämtliche Anteile an der Qualizorg B.V. mit Sitz im niederländischen Deventer. Der ehemalige Eigentümer und das Team bleiben weiter im Unternehmen. Das Hauptprodukt von Qualizorg ist das Qualiview-Tool, das von 15 Berufsgruppen des Gesundheitswesens genutzt wird. Das Unternehmen bietet auch kundenspezifische Projekte an und verwaltet als Drittpartei Datenbanken zur Pflegequalität. 

Synergien mit bestehenden CGM-Produkten nutzen

Mit der Übernahme stärkt CGM sein Team auf dem niederländischen Markt. Den Worten von Franck Frayer, Senior Vice President für die Region Westeuropa zufolge, will CGM das „Potential von Qualizorg bündeln“ und Synergien mit den bestehenden CGM-Plattformen und -Produkten nutzen.

„CGM freut sich, das maximale Potential von Qualizorg zu bündeln und exponentielle Höhen durch Synergie mit den bestehenden CGM-Plattformen und -Produkten zu erreichen“, sagt Franck Frayer, Senior Vice President für die Region Westeuropa. CompuGroup Medical erwirtschaftete 2017 einen Jahresumsatz von über 580 Millionen Euro und beschäftigt rund 4.600 Mitarbeiter.