Universitätsklinikum Frankfurt
Brandaktuell

KRITIS-Nachweise jetzt digital

Krankenhäuser und andere Betreiber Kritischer Infrastrukturen können Nachweisdokumente über den Sicherheitszustand ihrer Objekte jetzt online einreichen. Betreiber Kritischer Infrastrukturen müssen gegenüber dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) mindestens alle zwei Jahre nachweisen, dass [mehr]

Smartphone scannt
Beliebt

Sicherheitslücken bei Medizin und KRITIS

Die Studie „IoT-Sicherheitsreport 2022“ des IoT-Securityspezialisten Onekey warnt ausdrücklich Unternehmen in der Medizintechnik und Betreiber kritischer Infrastrukturen vor hohen Cybersicherheits-Risiken im IoT-Sektor. Cybersicherheit wird in den meisten Unternehmen noch immer in Silos gedacht – zu [mehr]

Krankenhaus (Grafik)
Beliebt

Besseres Energiemanagement in Krankenhäusern

Eine Zusammenarbeit von Schneider Electric mit dem Spezialisten für elektrische Sicherheitstechnik Bender verfolgt das Ziel, das Energiemanagement in Krankenhäusern ganzheitlich anzugehen. Isolationsüberwachungsgeräte von Bender sorgen für eine zuverlässige Stromversorgung in kritischen Bereichen von Krankenhäusern, während [mehr]

Mediziner mit Tablet-PC
Feature Beitrag unten

Der Druck auf die Krankenhaus-IT nimmt zu

Der Druck auf die IT-Verantwortlichen in Krankenhäusern wächst. Cyberangriffe auf Infrastruktur und Patientendaten, dringender Modernisierungsbedarf vor dem Hintergrund anstehender Digitalisierungsprojekte. Dazu drängeln die Behörden: KRITIS Audits laufen bei vielen Häusern an oder stehen bevor. Die [mehr]

Beraterin Nina Vrielink
Feature Beitrag unten

Stresstest für Krankenhäuser

Eine von einem Essener Beratungsunternehmen entwickelte Software soll das Krankenhaus-Management durch simulierte Veränderungen wichtiger Rahmenbedingungen vereinfachen. Datenmodelle geben konkret Aufschluss über die wirtschaftlichen Auswirkungen von Management-Entscheidungen. Über den sogenannten „Bankenstresstest“ wird in der Wirtschaftspresse regelmäßig [mehr]