Gebäude des BSI in Bonn
Brandaktuell

IT-Sicherheitskongress thematisiert Künstliche Intelligenz

Im Spannungsfeld einer dynamischen Gefährdungslage mit zunehmend professionellen Cyber-Angriffen, einer steigenden smarten Vernetzung und wachsender Abhängigkeit von funktionierenden IT-Systemen veranstaltet das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) den 16. Deutschen IT-Sicherheitskongress.  Rund 700 Cyber-Sicherheitsexpertinnen und -experten [mehr]

Heliport am Universitätsklinikum Aachen
Beliebt

KRITIS im Krankenhaus ist machbar

Zum mittlerweile sechsten Mal trafen sich in Dresden Informations-Sicherheitsbeauftragte und Sicherheits-Experten aus Krankenhäusern zum „KRITISchen Stammtisch“. Im Mittelpunkt der Gesprächsrunde standen insbesondere Tipps für den Fokus auf Kernprozesse, den Antrag auf Fördergelder und den Umgang [mehr]

OP-Team in modernem Operationsbereich
Brandaktuell

Mehr Kliniken benötigen Security-Beratung

Die Einführung eines Information Security Management Systems sei nicht nur für die rund hundert Kliniken in Deutschland bedeutsam, die als „Kritische Infrastrukturen“ eingestuft seien, sagt ein Darmstädter Beratungsunternehmen. Auch andere Betreiber sollten ihre Informationssicherheit erhöhen. [mehr]

Mediziner wertet CT-Aufnahmen aus
Beliebt

Gesundheitswesen im Hacker-Fokus

Gesundheitseinrichtungen stehen zunehmend im Fokus internationaler Hacker. Ein Systemhaus warnt Kliniken jetzt eindringlich davor, bei Digitalisierungsprojekten der IT-Sicherheit nicht genügend Aufmerksamkeit zu schenken. „Während sich manches Krankenhaus zum digitalen Vorzeigeprojekt entwickelt hat, wird die Bedeutung [mehr]