Tag der Telemedizin ist wieder kostenfrei

Ministerin Melanie Huml vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege
Schirmherrin des 7.BTT ist Ministerin Melanie Huml (Foto: Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege)

Der Bayerische Tag der Telemedizin ist der größte telemedizinische Fachkongress in Bayern. Längst findet die Veranstaltung auch deutschlandweit und international Beachtung. Sie hat sich als Plattform für alle digitalen Bereiche und relevanten Akteure des Gesundheitswesens weiterentwickelt.

Am 21. März 2019 veranstaltet die Bayerische Telemedallianz zusammen mit dem Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege den 7. Bayerischen Tag der Telemedizin (7.BTT). Motto der Kongressveranstaltung:„Digitale Gesundheit und Pflege – die Zukunft ist jetzt!“. Die Schirmherrschaft wird die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml übernehmen. Nachdem die Veranstaltung in diesem Jahr kostenpflichtig war, wird sie 2019 wieder wie in den Jahren zuvor kostenfrei stattfinden. Verliehen wird am Kongresstag der Bayerische Innovationspreis Gesundheitstelematik 2019.

Fachforen und Workshops

Themen wie Robotics, Künstliche Intelligenz und Internet of Medical Things (IoMT) sind bereits gelebte Realität und werden auch Bestandteil der Veranstaltungsforen sein. Zudem informiert der BTT auch über den aktuellen Stand der Telematikinfrastruktur (TI). Workshops beleuchten unter anderem die E-Akte, Digitale Netzwerke und Projekte, sowie die Digitale Apotheke. Auf dem 7. BTT haben Fachbesucher außerdem die Möglichkeit, sich über nutzerorientierte Technologien zu informieren, mehr über aktuelle Entwicklungen und Einsatzbereiche zu erfahren und mit Fachexperten über gesundheitspolitische Inhalte zu diskutieren. Der Kongress versteht sich nicht zuletzt als Networking-Event, das die Entstehung von Partnerschaften und Kooperationen fördert. Deshalb soll für die Teilnehmer an den Fachforen und Workshops auch genügend Zeit für persönliche Gespräche bleiben.

Der 7. BTT (21. März 2019) findet wieder auf dem Gelände des „MTC World of Fashion“ in München statt. Das vorläufige Veranstaltungsprogramm kann hier geladen werden (PDF-Dokument).