Frohe Festtage!

Kurz vor Zwölf
Kurz vor Zwölf: Lichtblicke für 2023 dringend gesucht! (Foto: belchonock/123rf.com)

Das mednic-Team wünscht allen Leserinnen und Lesern einen besinnlichen Jahresausklang und ein gutes Jahr 2023 – verbunden mit einem kurzen Rück- und Ausblick, sowie einem Hinweis in eigener Sache.

Liebe Leserinnen und Leser, die Uhr auf dem Foto zeigt kurz vor Zwölf – ein zweifelsohne symbolträchtiges Bild. Geht es hier „bloß“ um die letzten Minuten des Jahres 2022, oder soll das etwa heißen, dass uns in Sachen (digitaler) Gesundheitspolitik die Zeit davonläuft? Keine Frage: Da geht noch mehr! Für dieses „Mehr“ wollen wir uns auch im Jahr 2023 wieder engagieren!

„Es zeigt sich wieder, dass die Hoffnung und die Freude die besten Ärzte sind.“ 

Wilhelm Raabe, deutscher Schriftsteller (1831 – 1910)

Auch weltpolitisch sind wir im Jahr 2022 beim besten Willen nicht vorwärtsgekommen. Der Klimanotstand hat sich einmal mehr verschärft. Der Weltfrieden ist durch den Krieg in der Ukraine gefährdet wie lange nicht mehr – und er hat bereits hunderttausende Menschenleben gekostet. Inflation und Energiemangel bedrohen unsere Wirtschaft und unseren Wohlstand. Ohne abschätzen zu können, ob es im Jahr 2023 Lichtblicke geben wird, muss man wohl konstatieren, dass ein insgesamt wenig erfreuliches Jahr zu Ende geht.

Hoffen wir, dass es im neuen Jahr wieder besser, friedlicher und gerechter wird. In diesem Sinne wünschen wir ihnen erholsame Feiertage und ein gutes neues Jahr 2023. Die mednic-Redaktion macht eine kurze Pause und freut sich, Sie Anfang 2023 wieder mit täglich aktuellen News begrüßen zu dürfen.

Jetzt den wöchentlichen Digital Health Newsletter abonnieren