Blutdruckmessgerät für die Generation Smartphone

Blutdruckmessgerät QardioArm im Einsatz
Kabelloses Blutdruckmessgerät QardioArm im Einsatz (Foto: Titan Commerce Continental Services GmbH)

Ein kabelloses Blutdruckmessgerät, das Informationen auf dem Smartphone anzeigt, vertreibt ab sofort der Distributor Titan Commerce Continental Services. Das kabellose „QardioArm“ ermöglicht es Patienten, Ihr Blutdruckmessgerät immer am Körper zu tragen. Da es leicht und kompakt konzipiert ist, kann es – wenn dies erforderlich ist – diskret ständig getragen werden.

QardioArm verbindet sich automatisch mit Android- oder iOS-Geräten über Bluetooth, was einfache Messungen ohne störenden Schlauch ermöglicht. QardioArm unterstützt Apple Health und funktioniert auch im Zusammenspiel mit der Apple Watch.

Obwohl es nicht wie ein medizinisches Messinstrument aussieht, ist das Gerät klinisch validiert und kann den systolischen und diastolischen Blutdruck, sowie den Puls mit ärztlich-genauer Präzision und Richtigkeit messen. Es enthält auch ein Meldesystem bei Herzrhythmusstörungen, die spezifisch von QardioArm gespeichert werden.

Arzt kann Messwerte abrufen

Nutzer können Ihre Blutdruckmessungen in einer Listenansicht oder einer einfach-verständlichen Tabelle anzeigen lassen. Die vollständigen Blutdruckmessungen werden automatisch in Qardios sicherer HIPAA-kompatiblen Cloud gespeichert, von der die Werte mit Angehörigen oder dem behandelnden Arzt geteilt werden können. Alle Messungen können außerdem sicher und automatisch heruntergeladen werden. Die zugehörige QardioApp ist kostenlos im Apple Store oder GooglePlay Store erhältlich.

Das Lindener Unternehmen Titan Commerce Continental Services GmbH bietet das kabellose Blutdruckmessgerät dem Fachhandel an. Über den Onlineshop mindtecstore.com können auch Privatkunden das Produkt bestellen.

Marco Peluso gründete das in San Francisco ansässige Healthcare-Unternehmen Quardio im Jahr 2012, nachdem sein Vater einen Schlaganfall erlitten hatte.