Die Milz von innen
Brandaktuell

Erstmals 3D-Wanderung durch die Milz

Zwischen den feinsten Blutgefäßen der Milz virtuell zu wandern ist jetzt erstmals möglich. Mithilfe von Virtual-Reality-Brillen kann man dreidimensionale Modelle der Blutgefäße erkunden. Gelungen ist das Vorhaben einer Forschungsgruppe der Marburger Hochschulmedizin gemeinsam mit Informatikern [mehr]

Professor Dr. Jürgen Handke erforscht mit den Robotern „Pepper“ und „Nano“ im BMBF-Projekt „Heart“ die Einsatzmöglichkeiten interaktionsfähiger Roboter in der Lehre.
Forschung

Forschungsgeld für kluge Roboter

Roboter sind längst keine Zukunftsmusik mehr. Um die Einsatzmöglichkeiten der interaktionsfähigen Maschinenmenschen besser zu erforschen, fördert das Bundesbildungsministerium jetzt das Projekt „Heart“ an der Universität Marburg. Menschenähnliche Roboter kommen immer häufiger im Alltag zum Einsatz, [mehr]

Forscher Aytug K. Kiper, Niels Decher, Dr. Susanne Rinné.
Forschung

Forscher entdecken Grund für Herzrasen

Herzrhythmusstörungen können lebensbedrohliche Ausmaße annehmen. Doch wie entstehen sie? Ein Forschungsteam entdeckte jetzt, was hinter dem Herzrasen steckt. Ein internationales Forschungsteam hat jetzt entdeckt, was molekulargenetisch betrachtet Herzrhythmusstörungen auslöst. Sie fanden heraus, dass ein nur [mehr]