Symbolfoto: Finanztransparenz bei Krankenkassen
Brandaktuell

Zu wenig Finanztransparenz bei Krankenkassen

Eine repräsentative Umfrage der Siemens-Betriebskrankenkasse zeigt: Ein Großteil der gesetzlich Krankenversicherten wünscht sich mehr Informationen über die finanzielle Situation der Krankenkassen. Bei etlichen Kassen herrscht jedoch Schweigen. Insgesamt stellt sich für einen Großteil der gesetzlich [mehr]

Barmer-Hauptverwaltung in Wuppertal
Beliebt

Barmer will Reha-Bürokratie abbauen

Wenn ein Patient nach dem Krankenhausaufenthalt in die Rehabilitation muss, ist der Abstimmungsaufwand oft groß. Die Krankenkasse Barmer will jetzt den bisherigen Prozess mittels einer digitalen Entlassmanagement-Plattform deutlich entschlacken. Gemeinsam mit ihrem IT-Partner Recare Deutschland [mehr]

Zentrale der Bitmarck-Unternehmensgruppe in Essen
Beliebt

Neuer Bitmarck-Geschäftsführer

Bei dem Essener Managed Service Provider für die IT der gesetzlichen Krankenversicherungen steht ein Führungswechsel an: Ab Oktober 2021 übernimmt Tammo Löffler das Ruder als zweiter Geschäftsführer bei der Bitmarck Holding GmbH. Der 46-jährige Löffler [mehr]

Beratungsgespräch
Beliebt

Das sind die besten Krankenkassen

Eine aktuelle Befragung des Deutschen Instituts für Service-Qualität zeigt, dass die meisten gesetzlichen Kassen hinsichtlich Service und Zuverlässigkeit von ihren Kunden positiv bewertet werden. Mangelnde Transparenz und zu viel Bürokratie sind zentrale Kritikpunkte. In die [mehr]

Stethoskop auf Euro-Scheinen
Feature Beitrag unten

Umfrage bestätigt wachsenden Abrechnungsbetrug

Die Beratungsgesellschaft PwC hat 19 gesetzliche und 13 private Krankenversicherungen zum Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen befragt. Die Zahl der Delikte ist demnach massiv gestiegen. Digitale Technologien erleichtern den Betrug oftmals. Manipulierte Abrechnungen, gefälschte Rezepte oder Behandlungen, [mehr]