DiGA-Verzeichnis: Digitale Therapien bei Adipositas und Insomnie

Die App somnio wurde zur Behandlung von Ein- und Durchschlafstörungen entwickelt. (Foto: © ldprod /123rf.com)

Das DiGA-Verzeichnis enthält zwei neue Apps , die Ärzte ihren Patienten bei entsprechender Diagnose verschreiben können. Bei zanadio handelt es sich um eine digitale Adipositas-Therapie, somnio ist eine digitale Anwendung zur Behandlung von Insomnie.

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat zwei weitere Apps als Digitale Gesundheitsanwendungen zugelassen und ins DiGA-Verzeichnis aufgenommen. Die zunächst für ein Jahr zugelassene App zanadio soll ihren Nutzerinnen und Nutzern durch eine Veränderung Ihrer Gewohnheiten in den Bereichen Bewegung, Ernährung sowie weiteren Verhaltensweisen dabei helfen, langfristig Ihr Gewicht zu reduzieren. Die DiGA basiert dabei auf dem wissenschaftlichen Konzept der multimodalen, konservativen Adipositastherapie. Das für die Plattformen Android und iOS verfügbare Programm setzt diesen Behandlungsansatz digital um. 

Dauerhaft im DiGA-Verzeichnis

Zur Behandlung von Ein- und Durchschlafstörungen entwickelt wurde die dauerhaft als Digitale Gesundheitsanwendung zugelassene App somnio. In der Anwendung werden evidenzbasierte und leitlinienkonforme Inhalte aus dem Bereich der kognitiven Verhaltenstherapie für Insomnie (KVT-I) vermittelt. So sollen Nutzer und Nutzerinnen beispielsweise lernen, ihre Schlafzeiten zu optimieren, einem individuell abgestimmten Schlaf-Wach-Rhythmus zu folgen, mit schlafhindernden Gedanken umzugehen oder sich mittels Entspannungstechniken in einen schlafförderlichen Zustand zu bringen.

Die Wirksamkeit von somnio wurde in einer randomisierten kontrollierten Studie untersucht. Patienten und Patientinnen, die somnio nutzten, zeigten im Vergleich zu einer Kontrollgruppe eine somnio ist als Web-Anwendung direkt aus dem Browser aufrufbar sowie als App für Smartphones und Tablets mit den Betriebssystemen iOS und Android verfügbar.

Jetzt den wöchentlichen mednic-Newsletter abonnieren


Mit der Bestätigung des Newsletter-Abonnements willigen Sie ein, dass die zur Anmeldung angegebenen persönlichen Daten zum Zweck der Newsletter-Zustellung verwendet werden. Nähere Informationen zum Datenschutz auf mednic.de finden Sie hier.

Sie können den mednic-Newsletter jederzeit wieder abbestellen - einen entsprechenden Link finden Sie in jedem zugestellten Newsletter.