Nutzer von Smartphone und Notebook (Nahaufnahme)
Brandaktuell

Mehr digitale Mittel gegen Corona

Eine aktuelle Befragung des IT-Verbands Bitkom zeigt: Drei Viertel der Menschen in Deutschland (75 Prozent) befürworten einen stärkeren Einsatz digitaler Technologien, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu stoppen. Ob bei der Terminvergabe für eine Schutzimpfung, [mehr]

Ulmer Corona-Forschende
Beliebt

Erst Corona und dann Diabetes

Forschende der Ulmer Universitätsmedizin konnten in einer Studie nachweisen, dass SARS-CoV-2 bei gravierenden Krankheitsverläufen die insulinproduzierenden Beta-Zellen der Bauchspeicheldrüse infiziert.  Dies erklärt möglicherweise das Auftreten von Diabetes-ähnlichen Krankheitssymptomen von COVID-19-Patienten sowie die Verschlechterung des Zuckerstoffwechsels [mehr]