Blick in Stationsgang einer Klinik
Brandaktuell

Krankenhauszukunftsgesetz auf Sparflamme?

Der Entwurf für ein Krankenhauszukunftsgesetz sieht neben dem Digitalisierungs-Ausbau vor, dass Notfallkapazitäten räumlich ausgebaut und digital optimiert werden. Die Bundesärztekammer (BÄK) begrüßt das Vorhaben, fordert aber deutlich mehr Fördermittel. „Das Gesetz geht in die richtige [mehr]

Ärztin hält Kartenterminal in Arztpraxis
Brandaktuell

Online-Seminar zum Thema Abrechnung

In Zusammenarbeit mit der CompuGroup Medical Deutschland AG bietet der Allgemeinmediziner Dr. med. Wolfgang Schneider-Rathert ein kostenloses Online-Seminar für Hausärzte zum Thema Abrechnung mit Tipps für die finanzielle Absicherung in Krisenzeiten an. In den aktuell [mehr]

Bitkom-Hauptgeschäftsführer Rohleder
Beliebt

Streit um Patientendaten-Schutz-Gesetz

Der Bundesdatenschutzbeauftragte hat Korrekturen am Patientendaten-Schutz-Gesetz gefordert. Der Digitalverband Bitkom sieht dies anders und warnt davor, den Datenschutz zum Bremsklotz bei der Modernisierung des deutschen Gesundheitswesens zu machen. Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hält die kürzlich [mehr]

Apothekerin arbeitet an PC
Brandaktuell

Telematik-Infrastruktur für 19.000 Apotheken

Die knapp 19.000 Apotheken in Deutschland haben damit begonnen, sich an die bundeseinheitliche Telematik-Infrastruktur (TI) anzuschließen. Kapazitätsengpässe sorgen hier jedoch für Verzögerungen. Nach der Zulassung des ersten E-Health-Konnektors sowie der Ausstellung von Heilberufsausweisen und Institutionenkarten [mehr]

Mutter und Tochter mit Mund-Nase-Schutzmaske
Brandaktuell

Kinder-Psyche leidet unter Corona-Krise

Eine Befragung der Pronova BKK zeigt: Kinderärzte bemerken seit Beginn der Corona-Krise einen deutlichen Zuwachs körperlicher und vor allem seelischer Beschwerden. Schul- und Kitaschließungen sowie Kontaktbeschränkungen belasten die Kinder-Psyche besonders. Die Kinderärztebefragung „Homeschooling und Gesundheit [mehr]

Menschliches Auge
Beliebt

KI erkennt kranke Sehzellen

Eine auf künstlicher Intelligenz (KI) beruhende Software erlaubt die präzise Verlaufsbeurteilung der geographischen Atrophie (GA), einer Erkrankung der Netzhaut infolge altersabhängiger Makuladegeneration (AMD). Entwickelt wurde die Software von Wissenschaftlern an der Augenklinik des Universitätsklinikums Bonn, [mehr]