Junger Mann nutzt Smartphone
Brandaktuell

Gesundheits-Apps könnten besser sein

Viele Gesundheits-Apps könnten auf die individuellen Bedürfnisse von Patienten besser zugeschnitten werden. Gelingen soll dies künftig mit einem neuen Analyseverfahren aus dem Bereich des maschinellen Lernens. Gesundheits-Apps kommen bei körperlichen und psychischen Erkrankungen immer häufiger [mehr]

Erfassung von Patienteninformationen
Brandaktuell

Sensible Patientendaten falsch versendet

In fast allen Bereichen des Gesundheitswesens wie Kliniken, Arztpraxen, Laboren und Abrechnungsstellen wurden seit Mai 2018 sensible Patientendaten an falsche Adressen verschickt. Den Verantwortlichen drohen empfindlich hohe Bußgelder. Deit Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) im Mai [mehr]

Arztpraxis Empfang
Brandaktuell

Jedes fünfte Healthcare-Gerät angegriffen

Im Jahr 2019 wurden bislang 19 Prozent aller Computer und Geräte in medizinischen Einrichtungen einem Infektionsversuch durch Computerkriminelle ausgesetzt. Darauf weist das IT-Sicherheitsunternehmen Kaspersky hin. Kaspersky warnt in seiner Analyse eindringlich vor wachsenden Cyberangriffen und Datenschutzverletzungen [mehr]

ösung „AI-Rad Companion Brain MR“
Brandaktuell

KI-basierte MRT-Assistenten

Siemens Healthineers bringt zwei auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierende Software-Assistenten auf den Markt, die Radiologen bei Magnetresonanztomographie-Untersuchungen der Körperregionen Gehirn und Prostata von Routinetätigkeiten entlasten sollen. Die neue Lösung segmentiert automatisch das Gehirn auf MRT-Bildern, [mehr]